Food-Koop

Ratatouille

Food-koop in Bonn



http://www.genossenschaftsgruendung.de/was-ist-eine-genossenschaft.html

(Quelle Wikipedia)

Oft haben Foodcoops neben der Möglichkeit, Lebensmittel aus Öko-Anbau zu günstigeren Preisen beziehen zu können, auch noch weitergehender Ziele,

Allgemein:

Online-Petition „Wirtschaftlicher Verein“:

Dorfläden und Foodcoops sollen die Rechtsform „wirtschaftlicher Verein“ bekommen können. Die Petition (Nr. 14070) hat 1.093 Mitzeichner und befindet sich in der parlamentarischen Prüfung.
Mehr  zum Forum

Außerdem bieten Sie eine Preisgestaltung,die den Großkonzernen ein Schnippchen schlägt. Hier  sind die Interessen der Verbraucher maßgebend.

 

3 Gedanken zu “Food-Koop”

  1. Ein weiterer Grund spricht für die Food-Koops: Es ist krisensicherer, sich so mit Lebensmitteln zu versorgen. Fein, daß Ihr das Thema bekannter macht!
    LG, Thomas

  2. EIn Praktischer Schritt, von Spekulationen mit Lebensmitteln abstand zu nehmen- außerdem ist „Tierhaltung“ für Gewinnzwecke für mich nicht tragbar, ich möchte nicht das Lebewesen so vegetieren müssen und will das nicht mehr unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s